Erstellt am 04.11.2018

User006

Vegane Ernährung

Was spricht für oder gegen vegan Ernährung?


Sortieren nach: Votes | Neueste

Pro

Pro

Contra

Kontra

Nicht artgerechte Tierhaltung

Durch eine vegan Ernährung kann dazu beigetragen werden, eine artgerechte Tierhaltung zu fördern.

Klima

Durch den Verzicht von Fleisch und tierischen Produkten kann eine Menge Kohlenstoffdioxid eingespart werden, der bei der Produktion durch den Transport, die Tiere und Stallungen entsteht. Lebensmittel, die mit geringerem Aufwand hergestellt werden können, Verstärken den Klimawandel weniger stark (vgl. Uweltbundesamt).

Welthunger stoppen

Könnte man von einer gerechten Verteilung von Lebensmitteln ausgehen, so wäre mit der weiter ansteigenden Weltbevölkerung dennoch eine Nahrungsumstellung notwendig. Dabei würde der Verzicht auf tierische Produkte helfen, da die Produktion von Viehfutter und die Viehzucht mit den Anbauflächen für pflanzliche Produkte konkurieren. Betrachtet man eine definiere Anbaufläche, dann können auf der selben Fläche in größeren Mengen pflanzliche als tierische Produkte hergestellt werden.

Pro-Argument beitragen

Soziales Umfeld

Eine strikt vegane Ernährung kann das Umfeld belasten. Eine Einladung, ein gemeinsames Wochenende oddr ein paar gemeinsame Urlaubstage können zur Herausforderung werden. 

Hoch verarbeitete LM

Bei vielen Ersatzprodukten für Veganer handelt es sich um hochgradig verarbeitete LM die mit einem natürlichen LM wie z. B. Eier oder Milch nicht mehr viel zu tun haben. Z.B. um Sojamilch zu gewinnen sind viele chemische und technologische Prozesse unumgänglich.

Eisenmangel

Eisen aus tierischen Produkten kann vom menschlichen Körper besser verwertet werden als Eisen aus pflanzlichen Produkten.

Kontra-Argument beitragen

Und 7 weitere(s) Argument(e)

Jetzt kostenlos registrieren um alle 13 Argumente zu sehen!     Registrieren
Jetzt kostenlos registrieren um alle 13 Argumente zu sehen!

Registrieren

Du hast bereits einen Account?     Anmelden

Du hast bereits einen Account?

Anmelden